Die Katholische KiTa Maria Königin aus Trier gehört zu den 25 Nominierten der Kategorie „KiTa des Jahres“. Die Einrichtung hat sich gegen 1.200 Bewerbende aus ganz Deutschland durchgesetzt. Der Deutsche Kita-Preis würdigt besonderes Engagement und gute Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung.

Der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) freut sich sehr über die Nominierung der KiTa Maria Königin: „Spätestens mit dem Lockdown in der Corona-Pandemie dürfte auch dem Letzten deutlich geworden sein, was für einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag die Menschen in der Kindertagesbetreuung tagtäglich leisten. Ich bin immer sehr dankbar, für das Engagement in den Einrichtungen der frühkindlichen Bildung. Ich fühle mich bestärkt, in meiner Arbeit und politischen Entscheidungen, dass wir landesweit so gut dastehen und die Trierer Kitalandschaft im Land den Spitzenplatz einnimmt. Ob Fidibus in diesem Jahr oder Maria Königin in 2021, sie stehen stellvertretend für hervorragende Arbeit vieler, die allen Kindern beste Chancen für ihre Zukunft bieten. Davon darf ich mich immer wieder durch Besuche und Gespräche vor Ort oder meine jährliche Vorlesetour überzeugen. Ich drücke fest die Daumen für die Auszeichnung und werde als Landtagsabgeordneter wie auch Sozialdemokrat gerne weiter leidenschaftlich für eine weiterhin starke Kitalandschaft kämpfen. Die bundesweit einmalig guten Grundlagen im Bildungsland Rheinland-Pfalz sind eine hervorragende Basis.“ 

Sie wollen über meine Arbeit informiert bleiben? Tragen Sie sich hier in den Newsletter ein!
Holler Box