“Die Hebammenzentrale Trier leistet eine hervorragende Arbeit und ist zu einem wichtigen Bestandteil der Geburtshilfe geworden. Ich bin Pro Familia, den Hebammen und Aktiven sehr dankbar für Ihre immens wichtige Arbeit. Auch darauf berufe ich mich mit meiner politischen Arbeit sehr gerne und bin froh, dass wir eine Perspektive der Hebammenzentrale Trier auch für die Zukunft erreichen können”, erklärt der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) zur Mitteilung des Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit, dass die Beratungsstelle Trier des Vereins Pro Familia e. V. eine erhöhte Landesförderung in Höhe von 77.000 Euro erhält.

Damit wird die Hebammenzentrale bis zum Ende der ersten Projektlaufzeit am 31. Dezember 2021 unterstützt. Die Förderung dient der anteiligen Finanzierung von Personal- und Sachkosten und soll laut Gesundheitsminister Clemens Hoch für einen weiteren Projektzeitraum 2022 fortgesetzt werden.

Die Gründe für die positive Aussicht der Zukunft des Angebotes liegen für Teuber auf der Hand:
“2019 wurde die Hebammenzentrale von Pro Familia gegründet und war damit die erste ihrer Art in Rheinland-Pfalz. Die jährlich steigenden Anfragen und Vermittlungszahlen zeigen, welch hervorragende Arbeit hier geleistet wird und wie groß der Bedarf ist. Daher freut es mich, dass das Land den Verein auch in Zukunft finanziell unterstützen wird und plant, zwei weitere Hebammenzentralen einzurichten. Damit wird die Versorgung in ganz Rheinland-Pfalz sichergestellt und steht Trier Pate mit der Arbeit der Aktiven für eine positive Stärkung der Geburtshilfe im ganzen Land.”

Die Beratungsstelle von Pro Familia vermittelt freiberufliche Hebammen, unterstützt bei Wochenbettbetreuung, Stillberatung, Vorgesprächen und bietet Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungsgymnastik. Interessenten finden weitere Informationen auf:
https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/rheinland-pfalz/beratungsstelle-trier/hebammenzentrale

Sie wollen über meine Arbeit informiert bleiben? Tragen Sie sich hier in den Newsletter ein!
Holler Box